Strecke 2: Stendal – Tangermünde

Strecke 2: Stendal – Tangermünde

Stendal – Arneburg – Storkau – Tangermünde

Mit dem Fahrrad lässt sich die Altmark besonders gut erkunden – zum Beispiel bei einer Tour von der Hansestadt Stendal über Arneburg bis nach Tangermünde. Start- und Endpunkt erreichen Sie mit der Bahn. Abstecher lohnen sich zu historischen Stätten wie z. B. zur Stendaler Marienkirche oder in die Altstadt Tangermündes.

Strecke 2: Stendal – Tangermünde

Foto: Elke Lindner

<O> Anreise:
Stendal, Tangermünde (Bahnstrecke 269); Busanbindung: Tangermünde (Buslinien 42, 900); Bitte beachten Sie die begrenzte Kapazität der Züge zur Fahrradmitnahme. Gruppen bitten wir um Voranmeldung. Startbahnhof: Stendal (Bahnstrecken 202, 269, 301, 305) Zielbahnhof: Tangermünde (Bahnstrecke 269; Buslinien 42, 900)

Streckeninformationen

Strecke: 35 km, reine Fahrzeit: 3–4 Stunden, Profil/Wegbeschaffenheit: gut ausgebaute ebene Strecke, Empfehlung: von der Streckenbewältigung nicht zu anspruchsvoll, bestens geeignet für eine Familienfahrt

Essen/Trinken

Hotel Schloss Storkau
Im Park
Storkau
Telefon 039321 5210

Schiffsrestaurant „Störtebecker“
Im Hafen
Tangermünde
Telefon 039322 239

Informationen

Stendal-Information
Telefon 03931 651190
Tangermünde Tourismus-Büro
Telefon 039322 22393

Fahrplanauskunft


Verbindungen für Sachsen-Anhalt, den Mitteldeutschen Verkehrsverbund (MDV) sowie deutschlandweit.

INSA-Telefonauskunft:
0391 5363180

Liniennetz

Bahn-Bus-Landesnetz Sachsen-Anhalt: Hier gibt´s den Überblick

Mobile Website & INSA App